Hallo und herzlich willkommen auf der Homepage von Dr. Christos Pantazis

Ihrem Landtagsabgeordneten für den Wahlkreis 1 | Braunschweig-Nord


Anrede
Portrait Christos Pantazis
 

als Ihr direkt gewählter Landtagsabgeordneter für den Wahlkreis 1 | Braunschweig-Nord heiße ich Sie herzlich willkommen auf meiner Homepage.

Auf den nachfolgenden Seiten erhälten sie viele Informationen zu meiner Person, meinen politischen Zielen und Standpunkten, sowie dem Wahlkreis 1 | Braunschweig-Nord, welchen ich im Niedersächsischen Landtag direkt vertrete. Zudem finden Sie Informationen zu meiner Funktion als Sprecher der SPD-Landtagsfraktion für Migration und Teilhabe aber auch zu meinen Mitgliedschaften in folgenden parlamentarischen Gremien:

- Ausschuss für Soziales, Frauen, Familie, Gesundheit und Migration
- Ausschuss für Wissenschaft und Kultur
- Ausschuss für Haushalt und Finanzen (stellv. Mitglied)
- Kommission zu Fragen der Migration und Teilhabe

Mit Beschluss des Niedersächsischen Landtages vom 18.02.2015 auch des

- Sonderausschusses "Stärkung der Patientensicherheit und des Patientenschutzes"

Ich freue mich auf Ihre Anregungen und Kommentare, zögern Sie deshalb nicht mit mir Kontakt aufzunehmen.

Ihr & Euer

 
Grafisches Element: Unterschrift von Dr. Christos Pantazis

 (Dr. Christos Pantazis, MdL)


Anschrift:
Volksfreundhaus
Schloßstr. 8
38100 Braunschweig
--
Kontakt:
Telefon: +49 531 4809 827
Telefax: +49 531 4809 826
--
E-Mail: buero@christos-pantazis.de


Bürozeiten:
Montag            9.00 bis 13.00 Uhr
Dienstag          9.00 bis 13.00 Uhr
Mittwoch          9.00 bis 13.00 Uhr
Donnerstag      9.00 bis 13.00 Uhr
Freitag             9.00 bis 13.00 Uhr

Aktuelle Meldungen

Alle Meldungen
 
Gemeinsam mit dem SPD-Parteichef und Vizekanzler Sigmar Gabriel eröffnete Dr. Christos Pantazis "Kittos Grillfest".
 

Über 250 Gäste und besuchen "Kittos Grillfest" - Sigmar Gabriel hält die Eröffnungsrede

Bereits zum 23. Mal luden Braunschweiger Landtagsabgeordnete nach Gliesmarode Bürger, Freunde, Politiker und Ehrenamtliche zum Grillfest ein - in diesem Jahr erneut zu "Kittos Grillfest", dem der UB-Vorsitzende Dr. Christos Pantazis seinen Namen gibt. Mit dabei: Ein prominenter Gast. mehr...

 
Landtagsbericht 07-2016
 

“Mitteilungen aus dem Landtag | DR. PANTAZIS berichtet”

Liebe Leserinnen und Leser,
die solide Haushaltspolitik der rot-grünen Landesregierung und der Regierungskoalition zahlt sich aus. Mit dem vorliegenden Haushaltsplanentwurf gelingt es der Niedersächsischen Landesregierung und der rot-grünen Regierungskoalition für 2018 den ersten Haushalt in der 70-jährigen Geschichte unseres Landes Niedersachsen ohne die Aufnahme von Schulden aufzustellen – und das trotz der erhöhten Aufnahme von Asylsuchenden und eines beispiellosen Investitionsprogramms. mehr...

 
Sie setzen sich dafür ein, dass ein angemessener Anteil finanzieller Mittel nach Braunschweig fließt, von links: Die SPD-Landtagsabgeordneten Dr. Christos Pantazis, Christoph Bratmann, Landtagsvizepräsident Klaus-Peter Bachmann und der Landesbeauftragt
 

Dr. Christos Pantazis und Wirtschaftsminister Olaf Lies besuchen das Fraunhofer-Institut

Niedersachsens Minister für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr, Olaf Lies, besuchte das Fraunhofer-Institut für Schicht- und Oberflächentechnik IST in Braunschweig. Dabei begleiteten ihn Dr. Christos Pantazis gemeinsam mit den beiden anderen Braunschweiger Landtagsabgeordneten, Landtagsvizepräsident Klaus-Peter Bachmann und Christoph Bratmann, sowied er Landesbeauftragte für regionale Entwicklung Braunschweig, Matthias Wunderling-Weilbier. mehr...

 
Braunschweig bewegen
 

„BRAUNSCHWEIG BEWEGEN." - SPD Braunschweig stellt Programm für Kommunalwahl 2016 vor

„Braunschweig bewegen“ – unter diesem Titel zieht die SPD Braunschweig in den Wahlkampf zur Kommunalwahl am 11. September 2016. „Die SPD ist mit ihrem Oberbürgermeister Ulrich Markurth eine verlässliche und gestaltende Kraft in der Kommunalpolitik. Dazu stellt sie 18 von 19 Bezirksbürgermeistern in Braunschweig. Wir bewegen viel – und wollen diesen Kurs weiter fortsetzen“, erklären Dr. Christos Pantazis, Vorsitzender der SPD Braunschweig, und Christoph Bratmann, Vorsitzender der Ratsfraktion. mehr...

 
 

"Politische Frage des Monats" | Dr. Christos Pantazis MdL: „TTIP - Es braucht klare Regeln“

Jeden Monat veröffentlicht das Braunschweiger Szene- und Stadtmagazin "SUBWAY" die "Politische Frage des Monats". Politiker aus der Stadt können hier zu aktuellen Themen Stellung beziehen.
--
In diesem Monat schrieb Dr. Christos Pantazis in seiner Eigenschaft als Vorsitzender der SPD Braunschweig einen Beitrag zum Umgang mit dem geplanten Freihandeslabkommen TTIP: mehr...

 

Aktuelles aus Niedersachsen

Zum Landesverband
 

"CDU schürt Ängste und schädigt das Ansehen der Polizei"

Der stellvertretende Landesvorsitzende und innenpolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion Ulrich Watermann ist empört über die Äußerungen von Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen auf dem Landesparteitag der niedersächsischen Union: „Durch solche Äußerungen werden Ängste in der Bevölkerung geschürt und das Ansehen unserer Polizeikräfte massiv geschädigt. Wir al mehr...

 

Polit-Prominenz im Kommunalwahlkampf

Zahlreiche SPD-Politikerinnen und -Politiker der Landes- und Bundesebene werden in den nächsten Wochen bis zur Kommunalwahl am 11. September 2016 Niedersachsen bereisen. Zum einen, um die Kandidatinnen und Kandidaten vor Ort zu unterstützen, zum anderen aber auch, um ihre Verbundenheit mit der kommunalen Ebene zu festigen. mehr...

 

In der heißen Phase des Kommunalwahlkampfs

Nur noch rund vier Wochen: Dann werden in Niedersachsen die Kommunalparlamente neu gewählt. Für die SPD beginnt nun die heiße Phase des Wahlkampfs. Niedersachsens Landesvorsitzender und Ministerpräsident Stephan Weil gab dafür in einer Pressekonferenz den Startschuss: „Die niedersächsische SPD geht mit einem gesunden Selbstbewusstsein in den Kommunalwahlkampf." M mehr...

 
Wahlkampf auf dem roten Sofa: Der OV Munster zeigt mit Videos, wie das geht.

Wahlkampf auf dem roten Sofa

Der Ortsverein SPD Munster hat es geschafft, innerhalb kürzester Zeit bundesweit bekannt zu werden – mit einem roten Sofa. Dieses spielt die Hauptrolle in kurzen Videoclips, in denen sich die Kandidat_innen für den Stadtrat vorstellen. Ohne Drehbuch, ohne Skript, ohne Maske, dafür aber mit viel Humor, guter Laune und Authentizität.
mehr...

 

Für eine neue Vision von Europa

Bernd Lange, niedersächsischer Europa-Abgeordneter, ist über das Votum der Briten, die EU verlassen zu wollen, enttäuscht. "Die Entscheidung der britischen Bevölkerung bedauere ich sehr. Großbritannien war nach dem Zweiten Weltkrieg fundamentaler Teil der europäischen Einigungsbewegung. mehr...

 
Zahlenkolonne für die Schwarze Null

Die schwarze Null steht

Keine Neuverschuldung mehr ab 2018, eine deutliche finanzielle Entlastung der Kommunen und erhebliche Investitionen in die Gesundheitsversorgung, bessere Bildung für alle und in die Integration von Flüchtlingen: Das sind die Charakteristika des Doppelhaushalts 2017/2018. mehr...