Dr. Christos Pantazis MdL besucht IGS Querum zu EU-Projekttag: „Wir sind eine Wertegemeinschaft“

 
Foto: Robin Koppelmann

Dr. Christos Pantazis empfing die Braunschweiger Schüler im Plenarsaal des Landtages.

 

Zum 11. EU-Projekttag an Schulen besuchte Dr. Christos Pantazis MdL am Montag, 22. Mai 2017 die IGS Querum. Dort diskutierte der Braunschweiger SPD-Vorsitzende und Landtagsabgeordnete über eine Stunde mit Schülerinnen und Schülern der Oberstufe, die Pantazis zu verschiedenen Themen rund um Europa, aber auch die SPD und die Landespolitik befragten: „Die Schülerinnen und Schüler haben geschickt nachgefragt und waren gut vorbereitet. Das ist in dieser Form nicht selbstverständlich“, lobte Pantazis.

 

Die Schülerinnen und Schüler hatten sich im Unterricht zuvor auf das Treffen mit Pantazis vorbereitet und sich über seine politischen Schwerpunkte informiert. Nur folgerichtig also, dass sie ihn als Sprecher für Migration und Teilhabe der SPD-Landtagsfraktion insbesondere zu dem derzeit schwierigen Verhältnis zwischen EU und Türkei befragten: „Europa ist eine Wertegemeinschaft“, sagte Pantazis dazu. „Uns halten gemeinsame Werte wie Demokratie und Freiheit zusammen. Wenn ein Land diese nicht teilen möchte, wird es schwer, Mitglied dieser Gemeinschaft zu werden.“

Auf Nachfrage ging Pantazis mit Blick auf die Rolle von Europa und die Integration auf seine eigene Vita ein: „Zu meinem 16. Lebensjahr erhielt ich als Sohn eines griechischen Vaters und einer französischen Mutter zunächst keinen deutschen Personalausweis, sondern lediglich eine Aufenthaltsgenehmigung. Aus solchen Erfahrungen ist in mir der Antrieb erwachsen, politische Ungerechtigkeiten zu beseitigen und selbst aktiv zu werden“, erklärte Pantazis. Er würde sich wünschen, wenn viele junge Menschen ebenfalls diesem Antrieb folgen und sich für Europa und unsere Demokratie einsetzen würden.

Weitere Informationen zum EU-Projekttag, den das Europäische Informations-Zentrum Niedersachsen ausrichtet, finden Sie hier: http://www.eiz-niedersachsen.de/europa-in-der-schule/eu-projekttag/

Dr. Christos Pantazis (Mitte) diskutierte mit den Schülerinnen und Schülern in der Aula.Foto: Robin Koppelmann

Dr. Christos Pantazis (Mitte) diskutierte mit den Schülerinnen und Schülern in der Aula.

 


Kommentar schreiben

Netiquette
 

Spamschutz

Senden
 

Netiquette

Schließen
 

Unsere Internetseite soll eine Plattform für ernsthafte Diskussionen sein, bei dem Toleranz, Offenheit und Fairness zu den Grundprinzipien gehören. Wir begrüßen sachliche und konstruktive Inhalte, die zu einer angeregten Diskussion beitragen und der Meinung anderer Kommentatoren tolerant und unvoreingenommen begegnen. Wird gegen diese Grundprinzipien verstoßen, kann dies zur Löschung von Kommentaren führen.

Um bei uns zu kommentieren muss die eigene E-Mail-Adresse angegeben werden. Selbstverständlich wird diese E-Mail-Adresse nicht veröffentlicht und auch nicht an Dritte weitergegeben. Die Angabe einer falschen E-Mail-Adresse ist ein Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen. Wir machen daher Stichproben, die dann zur Löschung von Kommentaren führen können. Mit Absenden des Formulars werden unsere Nutzungsbedingungen anerkannt.